Bild- und Forschungsarchiv zum islamischen, altorientalischen und christlichen Orient.

Warenkorb

Zurück

Hischam Palast in Khirbat al-Mafjar

Der sog. Hischam-Palast, der in der Spätphase der Umayaden_Herrschaft (661-750 CE) errichtet wurde, liegt außerhalb der historischen Stadtgrenzen von Jericho im West-Jordanland.

Jericho liegt in den sog. A-Gebieten, des zerstückelten, unter palästinensischer Verwaltung stehenden Gebietes, das 22% der Fläche ausmacht, die durch den UN Teilungsplan im Jahre 1947 für die Palästinenser vorgesehen war: d.h. 49% dessen, was ursprünglich (bis 1946) Palästina war (51% war von der UN für den zu entstehenden Staat Israel vorgesehen). 

Montag, 14. Dezember 2020
Copyright © 2021 Bildarchiv Das Bild des Orients. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese Website speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.