Bild- und Forschungsarchiv zum islamischen, altorientalischen und christlichen Orient.

Im Archiv recherchieren

Das Bildarchiv DAS BILD DES ORIENTS wurde im Jahre 2004 von Joachim Gierlichs gegründet, Spezialist für Islamische Kunstgeschichte (Dr. phil) mit langjähriger Lehrerfahrung (u.a. Freie Universität, Berlin, Virginia Commonwealth University Qatar, Doha) und Projekt-, Museums- und Bibliothekstätigkeiten in Berlin, London und Doha, Katar. Von September 2013 bis Oktober 2016 war Joachim Gierlichs als Director Special Collections and Archives der Qatar National Library verantwortlich für die historischen Spezialsammlungen und Archive. Seit 2017 independent scholar, Kurator und Berater für Museums- und Ausstellungsplanung.

Zum Profil auf LinkedIn und zu verschiedenen Texten in academia.edu

Zahlreiche Reisen in die Länder des (islamischen) Orients seit 1980 ließen umfangreiches Bildmaterial entstehen, das durch verschiedene Dia- und Photo-Nachlässe (Katharina Otto-Dorn, Erich Holm von Prosch, Eva Hoeck, u.a) substantiell erweitert wurde.  

 

Monographien und edierte Titel von Joachim Gierlichs

Roads of Arabia: Archäologische Schätze aus Saudi-Arabien. Hrsg.: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin, Ute Franke, Joachim Gierlichs. Texte: P. Drechsler, R. Eichmann, B. Finster u.v.a., 308 Seiten mit 387 Abbildungen in Farbe. Ernst Wasmuth Verlag, Tübingen 2012 (Format 20,5 x 27 cm. Hardcover)

Focus on 50 – Unseen treasures from the Museum of Islamic Art in Doha. With an introduction by Joachim Gierlichs. Bloomsbury Qatar Foundation Publishing, Doha 2010

CRIMEA, CAUCASUS AND THE VOLGA-URAL REGION: ISLAMIC ART AND ARCHITECTURE IN THE EUROPEAN PERIPHERY (ed. by Barbara Kellner-Heinkele, Joachim Gierlichs, Brigitte Heuer). Wiesbaden (Harrassowitz) 2009
Inhaltsverzeichnis

Al-Andalus und Europa. Zwischen Orient und Okzident. Hrsg. von M. Müller-Wiener, Ch. Kothe, K.-H. Golzio, J. Gierlichs. Michael Imhof Verlag, Petersberg 2004  Beim Verlag vergriffen, siehe Exemplar im Fachantiquariat.

Islamische Kunst in Deutschland. Hrsg. J. Gierlichs und A. Hagedorn. Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2004  Beim Verlag vergriffen, einige Exemplare in Englisch im Fachantiquariat.  Inhaltsverzeichnis

Mittelalterliche Tierreliefs in Anatolien und Nordmesopotamien. Untersuchungen zur figürlichen Baudekoration der Seldschuken, Artuqiden und ihrer Nachfolger bis ins 15. Jahrhundert, Istanbuler Forschungen 42. Tübingen 1996 [zugleich Diss. Phil. Fak. Heidelberg, 1991].  Beim Verlag vergriffen, siehe Exemplar im Fachantiquariat. 

Drache - Phönix - Doppeladler. Fabelwesen in der islamischen Kunst. Bilderhefte der Staatlichen Museen zu Berlin, Heft 75/76. Berlin (Gebr. Mann) 1993 Beim Verlag vergriffen, einige Exemplare im Fachantiquariat.

 

Eine ausführliche, aktuelle Publikationsliste mit allen Artikeln, Beiträgen und Rezensionen finden sie auf Academia.eu

 

Copyright © 2019 Bildarchiv Das Bild des Orients. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese Website speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.