Bild- und Forschungsarchiv zum islamischen, altorientalischen und christlichen Orient.

Warenkorb

Zurück

Iran

Iran wurde ab 1992 mehrfach besucht, wobei weite Gebiete des Landes (Ardabil - Maschhad, Teheran - Bam) bereist wurden. Intensiv wurden die südlich des Kaspischen Meeres gelegenen Provinzen Mazandaran und Gilan bereist (1995), im Rahmen eines Forschungsprojektes zu Holzarbeiten der Timuridenzeit. Weitere Reisen nach Iran erfolgten 1994, 1997, 1998, 2002, 2016 und 2019. 

Historische Aufnahmen aus den 1970er Jahren stammen von einer Reise von Deutschland nach Afghanistan im Jahre 1970 (Privatarchiv W.B. 1934-2012).

Siehe 

Über Jahrhunderte war das Land unter seinem Namen Persien bekannt, bis es 1935 unter Reza Schah Pahlavi (Reza Chan, 1878-1944) in Iran umbenannt wurde. Sein Sohn Shah Mohammed Reza Pahlavi  (1919-1980) regierte bis zur Islamischen Revolution im Jahre 1979 unter Ruhollah Musawi Chomeini (Khomeni, 1902-1989). 

 

Montag, 08. Juli 2013
Copyright © 2021 Bildarchiv Das Bild des Orients. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese Website speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.